Weihnachtliche Stille

Beim windhauch wird sich jetzt erst mal weihnachtliche Stille breit machen. Ich merke, dass ich mal wieder und gerade jetzt in der Advents- und Weihnachtszeit mehr Ruhe brauche, um auch Bibeltexte ganz für mich persönlich zu lesen. Es hilft mir zwar auf der einen Seite meine Gedanken hier schriftlich zu fixieren, aber es bringt auch immer die Gefahr mit, dass ich mir schon beim Lesen zu überlege, was ich dazu schreiben könnte (anstatt zu fragen: was sagt es mir persönlich).

Allen Lesern schon mal ein frohes Fest! Vergesst in all dem Trubel und bunten Durcheinander nicht, um was es eigentlich geht…

Bewerte diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.