Psalm 120 – Es wird meiner Seele lang

„Es wird meiner Seele lang, zu wohnen bei denen, die den Frieden hassen.“ (V.6) Was für eine geniale Formulierung! Es scheint bei mir ja immer wieder durch, dass ich die Luther-Übersetzung mag – auch wenn sie manchmal etwas schwerer verständlich ist. Aber hier wird mal wieder deutlich wie viel mehr Kraft und Poesie in dieser Übersetzung steckt, als in vielen modernen Übersetzungen (Neues Leben: „Schon zu lange wohne ich bei denen, die den Frieden hassen.“ Gute Nachricht: „Schon viel zu lange wohne ich hier, unter Menschen, die den Frieden hassen!“). Da steckt bei Luther viel mehr Ausdruck und Tiefe drin: „Es wird meiner Seele lang.“

Inhaltlich kann ich den Beter gut verstehen: Es entzieht dem Leben und der Seele die Kraft, wenn man selbst im Frieden mit anderen zu leben versucht, es aber nicht gelingt, weil die anderen es gar nicht wollen. Immer wieder interessant, dass die Menschen vor tausenden von Jahren genau die gleichen Probleme hatten wie wir heute. Wie wenig sich doch der Mensch ändert!
Bibeltext

Psalm 120 – Es wird meiner Seele lang
5 (100%) 1 vote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.