Psalm 119 – faszinierend

Ein kurzes Wort zu einem langen Psalm (der längste im Buch der Psalmen): Faszinierend, mit welcher Begeisterung, Sehnsucht, Freude und Ausdauer der Beter hier Gottes Wort beschreibt. Kann man was davon lernen…
Bibeltext

Psalm 119 – faszinierend
5 (100%) 1 vote

4 Gedanken zu „Psalm 119 – faszinierend“

  1. Das ist der Psalm, bei dem ich mir seit Jahren vornehme, ihn endlich einmal am Stück zu lesen und dabei nach der fünften oder sechsten Lobpreisung nicht automatisch den Kopf auszuschalten. 😳

    Aufgrund der Kürze deines Beitrages schließe ich einfach mal daraus, dass es nicht nur mir so geht… 😉

  2. Dann les doch einfach jeden Tag einen Teil und mach dir dazu deine Gedanken… und dann schaffst du es vielleicht eines Tages auch den Psalm an einem Stück zu lesen 😉
    Und wenn du dann noch nicht genug hast, kannst du ihn ja auch noch auswendig lernen 😛

  3. @ Kathrin:
    Ja, fand ich irgendwie witzig, zu solch einem langen Psalm einen kurzen Beitrag zu schreiben.

    @Dunkelangst:
    upps… ertappt… 😉 Hab den Psalm tatsächlich nicht ganz gelesen. Samstag ist Predigt-schreib-Tag, da wird’s mit der Zeit oft etwas eng…
    Aber auch schon nach der Hälfte wird einem deutlich, mit welcher Fantasie und Ausdauer der Beter seine Freude an Gott und seinem Wort in immer neuen Beschreibungen ausdrückt. Das macht den Psalm aber auch schwierig zum Lesen, es gibt keinen inhaltlichen Gedankenfortschritt, sondern einfach eine Aneinanderreihung von ähnlichen Aussagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.