Jeremia 9, 11-25 Angeber

Aus gegebenem Anlass darf ich heute ein bisschen angeben 😉 :

„Ein Weiser rühme sich nicht seiner Weisheit, ein Starker rühme sich nicht seiner Stärke, ein Reicher rühme sich nicht seines Reichtums. Sondern wer sich rühmen will, der rühme sich dessen, dass er klug sei und mich kenne, dass ich der HERR bin, der Barmherzigkeit, Recht und Gerechtigkeit übt auf Erden; denn solches gefällt mir, spricht der HERR.“ (V.22-23)

Nicht dass ich denke, dass ich Gott wirklich im umfassenden Sinne „kenne“. Es geht hier mehr um das anerkennen. Und wer das tut, der ist ganz schön schlau. Viel schlauer als alle, die sich auf ihre eigene Klugheit, Stärke und Reichtum verlassen…
Bibeltext

Bewerte diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.