Jeremia 30, 1-11 Dieser Weg

Der Abschnitt von V.4 bis V.11 ist in meiner Bibel überschrieben: Durch die Katastrophe zur Befreiung. Es kommen darin endlich mal wieder zuversichtliche und verheißungsvolle Töne. Gott hat sein Volk nicht aufgegeben, er wird es wieder befreien. Aber es ist auch deutlich, dass der Weg zur Befreiung kein einfacher ist. Es geht erst durch die Katastrophe hindurch und dann kommt die Befreiung. „Ich will dich mit Maßen züchtigen, doch ungestraft kann ich dich nicht lassen.“ (V.11) Israel soll durch die Katastrophe etwas lernen, es soll auf den richtigen Weg zurück geführt werden. Das ist kein leichter Weg, er ist steinig und schwer.

Dazu ist mir das Lied „Dieser Weg“ von Xavier Naidoo eingefallen. Christsein ist kein Spaziergang, sondern oft genug ein steiniger und schwerer Weg. Aber es lohnt sich, denn dieser Weg führt zum Ziel!


Xavier Naidoo — Dieser Weg – MyVideo

Noch eine Ergänzung: Auf Gekreuz(siegt) gibt es eine Geschichte, die sehr gut zu diesem Thema passt: Hey, lass den Töpfer ran!
Bibeltext

Bewerte diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.