Hesekiel 3, 12-21 Alarm schlagen oder jubeln?

Die Aufgabe Hesekiels ist die eines „Wächters“. Ein Wächter oder Späher bewacht z.B. eine Stadt und schlägt Alarm, wenn Gefahr droht. Genau das ist die Aufgabe Hesekiels: er soll Alarm schlagen und jeden Einzelnen im Volk zur Umkehr mahnen. Wenn er das nicht tut, macht er sich schuldig am Tod der Gottlosen (V.18). Der Prophet kann nur warnen, die Gefahr beseitigen kann nur jeder Einzelne, wenn er zu Gott umkehrt.

Sollen wir heute auch noch solche Wächter sein, die vor der Gefahr des Gerichts warnen? Oder sind wir eher Freudenboten, die Befreiung von Sünde und Schuld verkündigen, weil Gott selbst das Gericht auf sich genommen hat?

| Bibeltext |

Bewerte diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.