Galater 1, 11-24 Plagiatsvorwürfe gegen Paulus

Anscheinend wurde Paulus nicht nur wegen seiner Botschaft angegriffen, sondern auch als Person. In diesem Abschnitt berichtet er deshalb so viel aus seinem Leben, wie an keiner anderen Stelle in seinen Briefen. Sein Ziel ist es, damit deutlich zu machen, woher er sein Evangelium, seine Botschaft hat: „Denn ich habe es nicht von einem Menschen empfangen oder gelernt, sondern durch eine Offenbarung Jesu Christi.“ (V. 12) Paulus hat seine Botschaft nicht von einem anderen übernommen oder abgeschrieben (wie es wohl manche, zumindest in Teilen, mit ihrer Doktorarbeit machen 😉 ), sondern er hat sie direkt von Jesus bekommen.

Vielleicht ist der Zusammenhang ähnlich wie zur Zeit bei Karl-Theodor zu Guttenberg: dass man gute und richtige Ansichten von anderen übernimmt ist an und für sich kein Problem. Das tun alle. Auch ich hab in meinem Glauben sehr viel von anderen Christen gelernt und übernommen. Das ist auch gut so. Wir sollen voneinander lernen. Problematisch wird es aber dann, wenn man behauptet, das sei alles auf dem eigenen Mist gewachsen, das habe man alles direkt von Gott eingegeben bekommen. Bei Guttenberg ist das Problem, dass er „vergessen“ hat, die Quellen anzugeben…

Im Unterschied zu unserem Blaublut-Politiker war es aber bei Paulus tatsächlich so, dass er sein Evangelium nicht von anderen Menschen empfangen hat, sondern dass er darauf durch die Begegnung mit dem auferstandenen Jesus gekommen ist. Diese Begegnung hat sein theologisches Denken auf den Kopf gestellt und aus einem jüdischen Gesetzesfanatiker wurde ein die Gnade betonender christlicher Theologe.

Was können wir von Paulus und Guttenberg lernen? Es ist wichtig, dass wir uns selbst und auch anderen gegenüber deutlich machen, aus welchen Quellen wir unsere Erkenntnis haben. Lieber demütig die Anführungszeichen setzen, als all unsere Meinungen großspurig als direkte Offenbarung Gottes zu bezeichnen.

| Bibeltext |

Bewerte diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.