Epheser 2, 11-13 Dazugekommen

Demut steht uns Christen gut zu Gesicht. In vielerlei Hinsicht. Im Text heute beleuchtet Paulus die Beziehung zwischen Juden und Christen. Er hält ganz klar an der Vorrangstellung des jüdischen Volkes fest. Israel hat bei Gott das Bürgerrecht und als Nichtjuden stehen wir eigentlich außerhalb des „Bundes der Verheißung“ (V.12). Erst durch Jesus Christus sind wir in diesen Bund mit hinein gekommen.

Offensichtlich hatten schon die damaligen Christen es nötig, sich daran erinnern zu lassen. Das scheint irgendwie schnell zu passieren, dass wir uns für etwas besseres halten und auf andere herab schauen – auch unter Christen. „Darum denkt daran, dass ihr“ (V.11) ohne Christus verloren wart und nur durch sein Tod am Kreuz errettet wurdet. Ihr habt keinen Grund und keinen Anlass, euch darauf etwas einzubilden.

| Bibeltext |

Bewerte diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.