Apostelgeschichte 16, 16-22 Wahre Worte

Seltsame Geschichte: Eine Geisteraustreibung, die eigentlich gar nicht gewünscht ist und wegen der Paulus und Silas Riesenprobleme bekommen. Paulus scheint diesen Wahrsagegeist nur ausgetrieben zu haben, weil ihn die Frau tagelang genervt hat. Seltsam auch, dass dieser Geist ja durchaus positives über die Missionare gesagt hat: „Diese Menschen sind Knechte des allerhöchsten Gottes, die euch den Weg des Heils verkünden.“ (V.17) Da kann man doch eigentlich nur Amen dazu sagen. Selbst dieser geschäftstüchtig genutzte heidnisch-esoterische Wahrsagegeist ist nicht reiner Humbug, sondern er spricht durchaus Wahres aus!

Aber Wahrheit ist nicht gleich Wahrheit. Es kommt darauf an, mit welcher Motivation und welchen Absichten die Wahrheit verkündet wird. Werden damit Geschäfte gemacht oder wird damit Menschen geholfen? Das müssen wir uns übrigens auch als Christen und christliche Gemeinden immer wieder fragen.

| Bibeltext |

Bewerte diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.