2. Johannes 1-6 Wahrheit und Liebe

In diesem Abschnitt stechen die Begriffe Wahrheit und Liebe hervor. Gott ist ein Gott der Wahrheit und der Liebe. Und darum sollen auch wir in der Wahrheit und der Liebe leben. Die Zusammenstellung zeigt, dass es nicht um eine kalte und abstrakte Wahrheit geht. Die Wahrheit kann so manches mal ja ernüchternd und hart sein. Es geht um eine Wahrheit, die sich als Liebe zeigt. Ja es geht um die Wahrheit in Person. So wie Jesus in Joh. 14,6 sagt: Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben.

Wahrheit ist wichtig, auch für uns. Aber nicht als Wert an sich, sondern in der Verbindung mit der Liebe, in Verbindung mit der Wahrheit in Person. Wahrheit allein rettet uns nicht. Wahrheit allein kann verletzen und zur Waffe werden. Und als Menschen dürfen wir auch nie vergessen, dass wir nicht im Besitz der Wahrheit sind (auch wenn wir uns für noch so fromm und rechtgläubig halten), sondern wir Anteil an der Wahrheit immer nur in Jesus Christus haben.

| Bibeltext |

Bewerte diesen Artikel

2 Gedanken zu „2. Johannes 1-6 Wahrheit und Liebe“

  1. Du hast eine super Blogseite! ( Falls ich dich mit „du“ ansprechen kann, denn wir sind ja Geschwister in Jesus Christus)
    Würde mich interessieren in welcher Gemeinde du Pastor bist :).
    Ich hoffe du schaust auch bei meinem Blog mal vorbei..

    Gottes Segen!
    Samira B.

    1. Hi Samira,
      freut mich, dass Dir windhauch gefällt. Hab auch auf Deinem Blog vorbeigeschaut. Ein Blog in drei Sprachen – das klingt spannend (Deutsch und Englisch gehen bei mir ja noch – aber Italienisch wird schwierig…;) ). Viel Spass und Inspiration beim Bloggen!
      Ich bin Pastor der Ev.-methodistischen Kirche in Geislingen (www.emk-geislingen.de).
      Auch Dir Gottes Segen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.